Die Projektteams am Nachmittag

Der Campus ist kein Ort für weltfremdes Wissen sondern für Wandel und Wirkung. Die folgenden Initiativen und Projekte nutzen den Frei-Raum am Nachmittag, um in ihren Teams zu arbeiten und weiter zu kommen. Dazu werden verschiedene Räume für die verschiedenen Projektteams zur Verfügung stehen.
Bei den meisten Projekten ist eine verbindliche Teilnahme sinnvoll, du hast aber auch die Möglichkeit bei einem Projekttreffen hineinzuschnuppern oder andere Menschen für deine ganz eigene Idee zu begeistern und sie gemeinsam weiter zu entwickeln.

> Hier die Detaillierte Übersicht mit den Zeiten aller Kurse öffnen <

 


Projektschmiede – Inspiration auf den Boden bringen

Das machen wir: Inspiriert zu werden ist ein wunderschönes Gefühl. Aber von der Inspiration alleine bis hin zu einem Thema, dass ich wirklich zu meinem eigenen mache, einer Idee, für die ich persönlich stehe und sogar einem Projekt, an dessen Verwirklichung ich mitarbeite, sind es viele Schritte zu gehen! Wo stehe ich auf diesem Weg also, wo wünsche ich mir einmal anzukommen und was ist mein ganz persönlicher, nächster Schritt? Welches Projekt, egal ob groß oder klein, will ich verwirklichen?

Das suchen wir: Menschen mit Ideen, die aber noch keine große Initiativen sind. Dieser Workshop ist speziell für diejenigen, die mit neuen, unfertigen oder schüchterne Ideen auf den Campus kommen.

Das bieten wir: Eine Spielwiese für den nächsten Schritt auf dem Weg Initiative zu ergreifen. Die Möglichkeit den eigenen Standpunkt aufzuzeigen, miteinander zu teilen und von anderen gespiegelt zu bekommen, aber auch andere zu spiegeln und daran zu lernen. Sie bietet Raum ins Gespräch zu kommen, konkret zu werden und sich zu vernetzten.

Zeit: Samstag Nachmittag steht deine Idee im Mittelpunkt und Montag Nachmittag deine Vernetzung

Initiative Zukunftsblick und Ideenwerkstatt Bildungsagenten

Erfahrungsberichte und Workshops mit Oberstufenschüler*innen bildungsagenten.org und zukunftsblick.freunde-waldorf.de
Das machen wir: Ganz konkret planen wir die nächsten großen Einsätze und Aktionen

Das suchen wir: Ehemalige mit entwicklungspolitischen Themen und Interesse mit Jugendlichen Workshops zu machen.
Das bieten wir: Erfahrene Erzählteamer, Workshopleiter und Projektentwickler geben Wissen weiter und vermitteln die Kunst der Workshopgestaltung, des Geschichtenerzählens und der Projektgestaltung.

Zeit: Wir treffen uns an allen drei Nachmittag und beginnen mit Grundlegenden Strukturen und Planen das Sommercamp (So.) Youth Leadership Anfragen bis zu den ersten Schülerfirmengründungen (Mo.)

Bildergebnis für wind netzwerk logoWinD-Netzwerk

Aktive Rückkehrende wind-netzwerk.org
Das machen wir: Wir Treffen uns zum Austausch darüber, wie wir ab 2018 uns weiter vernetzen und aktiv werden können.

Mitten.drin – Das Magazin für Engagement und Freiwilligenkultur

Zeitschrift von und für ehem. Freiwillige freiwilligenmagazin.de
Das machen wir: Wir arbeiten an unserem Magazin und sammeln aktuelle, spannenden Themen und Berichte
Das suchen wir:
Das bieten wir:

Teikei – Community Supportet Agriculture aus Mexiko

Solidarisches Kaffeprojekte des assoziativen Wirtschaften
teikeicoffee.org
Das machen wir: Wir wollen 1. mehr Solidarische Landwirtschaften für diesen mit Herz gehandelten Kaffee begeistern, 2. Freiwilligenplätze installieren, sodass Mexikaner*innen nach Deutschland und Deutsche auf die Mexikanische Kaffeefarm gehen können und 3. ggf. einen Verein gründen, der die Idee des Assoziativen Wirtschaftens in Deutschland präsent hält.
Das suchen wir: Menschen, die regionale Hof- und Kaffee-Gemeinschaften aufbauen und Teil des Teikei Netzes werden.
Das bieten wir: Erfahrung und Fachwissen zum Assoziativen Wirtschaften.

Karte von morgen – Kartiere deine Welt, wie sie dir gefällt

Plattform zum Kartieren und Netzwerk für den Nachhaltigen Wandel
kartevonmorgen.org Erklärung bildungsagenten.org/kartevonmorgen/

Das machen wir: Wir machen eine Regionalpiloten-Schulung für Menschen aus ganz Deutschland, die Lokal mit der Karte wirksamen Wandel schaffen wollen. Darüber hinaus öffnen wir ein Forum für alle Zukunftsideen, wie sich die Karte von morgen weiterentwickeln und vernetzen kann und beschließen mit euch die nächsten Schritte.
Das suchen wir: Menschen, die lokal aktiv sind und die Karte in ihre Aktionen einbinden wollen, sowie andere Plattformen, mit denen wir Kooperieren können und Synergien schaffen.
Das bieten wir: Eine Plattform, wo sich alle Initiativen und Netzwerke darstellen können und die auf einen Blick die Nachhaltigkeit eines Ortes sichtbar macht.

Zeit: Sonntag Nachmittag laden wir alle Partner, Potentielle Mitarbeiter und Netzwerke zu einem Arbeitstreffen ein.

Ideen³ e.V. // Räume für Entwicklung

Vereinsbasis für alle Initiativen, Fragen und Räume für den Wandel öffnen und gestalten
ideenhochdrei.org
Das machen wir: Rocken! Den Campus wollen wir nutzen, um uns mit den vielen Projekten zu vernetzen und dabei die Gesamtausrichtung des Vereins zu klären. Welche neuen Methoden und Projekte machen Sinn, wie wollen wir uns weiter entwickeln?
Das suchen wir: Initiativen mit coolen Ansätzen und aktiven Projektteams
Das bieten wir: Gemeinnützige Strukturen für Fördergelder, Versicherung für größere Aktionen und methodische Tipps für Veranstaltungen aller Art.

Zeit: Am Samstag Nachmittag in der Projektschmiede, am Sonntag Nachmittag bei der Karte von morgen und am Montag Nachmittag beim Abschluss-Vernetzungs-Event.

PFIFF – Freiwilligenvertretung

politische Freiwilligenvertretung internationaler Freiwilligendienste
www.freiwilligenvertretung.de
Das machen wir: Wir wollen die Erfahrungen, die wir in unserem Freiwilligendienst gesammelt haben, in die Weiterentwicklung von weltwärts einbringen und so Freiwilligendienste nachhaltig mitgestalten. Dafür organisieren wir Bildungs- und Vernetzungstreffen, fahren zu Rückkehrseminaren, um Stimmen anderer Rückkehrer*innen einzufangen und die Interessen ehemaliger Freiwilliger gegenüber dem BMZ und den Entsendeorganisationen zu vertreten.
Das suchen wir: Aktuelles aus Politik und dem weltwärts Steuerungsausschuss
Das bieten wir:

undjetzt?!-Konferenz 2018-Orga-Team

Die undjetzt?!-Konferenz ist ein Treffen für Menschen, die sich mit der Frage wie es jetzt gesellschaftlich und persönlich weitergehen soll.
www.undjetzt-konferenz.de
Das machen wir: Wir wollen zusammenkommen um uns als Team für die Planung der undjetzt?!-Konferenz 2018 kennen zu lernen und erste Schritte zu planen.
Wir wollen unsere gemeinsame Vision für die unjetzt?!-Konferenz 2018 finden.
Wir wollen ein erstes Konzept und den groben Rahmen für die Konferenz festlegen.
Wir wollen die nächsten Schritte planen diesbezüglich und Verantwortlichkeiten im Team aufteilen.
Das suchen wir: Leute, die Lust haben, mit uns die Konferenz zu gestalten und zu organisieren 🙂 Unser Programm ist offen für alle Teilnehmenden, diese sollten aber von Anfang an dabei sein.
Das bieten wir:

Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Elektromobilität für Mittelhessen

Erneuerbare Energien für Hessen
mittelhessische-energiegenossenschaft.de
Das machen wir: Überarbeitung / Neuaufsetzung Homepage
Das suchen wir: Co-Working-Space/ Website-Erfahrung / Internetzugang
Das bieten wir: Expertise zu erneuerbaren Energien (Windenergie, Solarenergie), Elektromobilität bzw. Unternehmensform Genossenschaft oder Bürgernergie, technisch-handwerkliches Geschick, Bauwagenbau, etc. pp. usf.

Köln Connection

connection.koeln

Conn[ɛ]ction e.V. wurde 2014 von Kölner Studierenden (TH Köln und Universität zu Köln) als Initiative ins Leben. Unser Ziel war dabei zunächst, die Situation von geflüchteten Menschen in Köln zu verbessern. Um in Erfahrung zu bringen, welcher Bedarf in der Arbeit mit geflüchteten Menschen besteht, haben wir zunächst mit den Sozialarbeiter_innen der Wohnheime für Geflüchtete gesprochen. Dort wurde uns immer wieder gesagt, dass dringend Dolmetscher_innen benötigt werden. Daher haben wir uns als Ziel gesetzt, ehrenamtliche Sprachbegleitung für geflüchtete Menschen zu organisieren.

Das machen wir: Wir würden gerne an verschiedenen Workshops teilnehmen, uns mit anderen Projekten austauschen und viele neue Ideen und Perspektiven mitnehmen.
Das suchen wir: Austausch, Perspektivwechsel, neue Ideen zur Vereinsführung, neuen Projekten und Teamstrukturen
Das bieten wir: Wir können anbieten einen Space zu öffnen, um anderen von unseren Erfahrungen zu berichten von der Ideenfindung eines Projekts bis zur Umsetzung der Vereinsgründung und der weiteren Prozesse.

grenzenlos

Vereinsstruktur für Ideen und Projekte von ehemaligen internationalen Freiwilligen
www.grenzenlos.org
Das machen wir:
Das suchen wir:
Das bieten wir:

 

Zugvögel e. V

Organisieren Reverse-Freiwilligendienste und begleiten Incomer in Deutschland
zugvoegel.org
Das machen wir:
Das suchen wir:
Das bieten wir:

Projecttogether

Online-Coachings für Menschen mit Ideen und Projekte mit Entwicklungspotential
https://www.projecttogether.org/projecttogether
Das machen wir: Wir machen ein (internes) Strategietreffen mit unserem Kernteam und machen in den Pausen einen öffentlichen Stand, wo wir Coaching-Partner finden und Skype-Termine vereinbaren können.
Das suchen wir: Projekte, gute Ideen und Menschen, die sich Coachen lassen wollen
Das bieten wir: Kostenloses online-Coaching für Projekte und Initiativen

 


Du möchtest dich mit einer Initiative oder deinem Projektteam treffen um in Deutschland was zu bewegen, entwicklungspolitisch aktiv zu sein oder deine ehemalige Einsatzstelle zu unterstützen? Dann melde deine Projektgruppe an im Anmeldeformular an. WinD übernimmt eure Anreisekosten und sorgt für Unterkunft und Verpflegung. Bitte überlegt euch, welche Erfahrungen, Tipps und Tools ihr an andere Projektgruppen weitergeben könnt.

Sei dabei, wenn es darum geht, die Welt von morgen zu gestalten.