Zum Hauptinhalt springen

Theater zum Leben

Im Theater zum Leben geht es um die Befähigung, durch das Theater neue Möglichekeiten des Wandels zu erproben. Sie erlaubt einer Gemeinschaft aus den gemeinsamen Erfahrungen emotionale Intelligenz zu entwickeln und zu offenen Dialogen und neuen Realitäten als Gruppe zu kommen. Das Theatre for Living wurde von David Diamond (Theatre for Living) entwickelt aus Augusto […]

Teikei: Assoziatives Wirtschaften oder Fairtrade 2.0

Teikei: Assoziatives Wirtschaften oder Fairtrade 2.0

Fair-Trade 2.0 öffnet neue Perspektiven für Schüler*innen auf Sozialunternehmertum. Vom kleinen bewussten Konsumenten wird man so schnell zu einer großen Verbrauchergemeinschaft, die den Welthandel beeinflusst. Teikei ist die erste globale solidarische Landwirtschaft am Beispiel des Kaffees. Dieses Workshopkonzept ist eine Sammlung anderer Konzepte und eignet sich als Leitlinie für Schüler-Ags und Projekte.

War Rudolf Steiner ein Rassist?

Im Internet gibt es endlos viele Artikel und Seiten die sich mit der Frage beschäftigen, ob der 1861 in Österreich gebohrene und 1925 gestorbene “Geisteswissenschaftler” Rassist war. Sie kommen zu sehr unterschiedlichen Urteilen, gerade weil die Waldorf-Bewegung sehr groß und divers und daher schwer einzuordnen ist. Da auch wir auf dieser Seite einige seiner Ideen […]

Ideen für neue Bildungskoffer

Mobilität Mobilität ist das aktuelle Thema der Un-Dekade. Dazu wäre es schön, einen Workshop zu entwickeltn. Falls jemand dazu schon was gesammelt hat, sich dafür interessiert oder anderwertig Erfahrungen hat. Inhalte könnte sein: Recht auf freie Fortbewegung, Berlin Autofrei, Autofrei Sonntage, kostenloser öffentlicher Nahverkehr…. IT-Geräte Arbeitsbedingungen Wie fair könenn IT-Geräte sein Rohstoffe, Umweltzerstörung, Ausbeutung der […]