Zum Hauptinhalt springen

Einführung in den Wandel mit der Karte von morgen

Weltweit realisieren plötzlich immer mehr Menschen, dank der Fridays for Future Proteste und einem Rekordsommer, wie wenig Zeit uns für einen Wandel bleibt, denn unser Fußabdruck ist viel zu groß für diese Erde! Wo kann ich in meinem persönlichen Konsum nachhaltiger werden? Wie transformieren wir unsere Schule zum Spitzenreiter in Klimaschutz? Kann eine CO2 neutrale […]

Teikei: Assoziatives Wirtschaften oder Fairtrade 2.0

Teikei: Assoziatives Wirtschaften oder Fairtrade 2.0

Fair-Trade 2.0 öffnet neue Perspektiven für Schüler*innen auf Sozialunternehmertum. Vom kleinen bewussten Konsumenten wird man so schnell zu einer großen Verbrauchergemeinschaft, die den Welthandel beeinflusst. Teikei ist die erste globale solidarische Landwirtschaft am Beispiel des Kaffees. Dieses Workshopkonzept ist eine Sammlung anderer Konzepte und eignet sich als Leitlinie für Schüler-Ags und Projekte.

Community Entrepreneurship

Brauchen wir einen „freien Markt“ wo Produkte scheinbar transparent gehandelt werden? Was passiert, wenn die unternehmerische Handlung bei den Verbrauchern beginnt und sie sich eine fähige Person zur Befriedigung ihrer Bedürfnisse suchen? Solidarische Landwirtschaften sowie einige Genossenschaften und Wohnprojekte machen es bereits vor und weil es so erfolgreich ist, entstehen immer mehr solcher Initiativen. Wie […]

Deine Biografie, dein Beruf – deine Berufung

Alle jungen Menschen haben Visionen und wollen die Welt verändern. Da die meisten allerdings in unserer scheinbar perfekten Gesellschaft nie ernsthafte Unterstützung dafür bekommen haben, flüchten sie in Computerspiele und in die Fänge von Hasspredigern und skrupellosen Kapitalisten. Wir wollen einen Raum schaffen, in denen Oberstufenschüler ihre Berufung suchen können und dadurch ihre sinnstiftende Wirkung […]

Geld – Der Schein trügt

Bis zum Mittelalter haben alle Menschen an Gott geglaubt. Dann wurde die Erde plötzlich rund und Wissenschaftler zweifelten, ob Gott einen wirklich in die Hölle steckt, wenn man lügt. Glauben Sie an Geld? Etwas Papier, das immer seinen Wert behält und eingetauscht werden kann? Woher kommt es? Was sind Zinsen und profitierst du davon? Der […]

Freiwilligendienste – macht das Sinn?

Freiwilligendienste – macht das Sinn?

In einer globalisierten Welt ist die menschliche Begegnung entscheidend, damit nicht nur Profit und Marktmacht über Krieg und Frieden auf unserem Planeten entscheiden. Fremdsprachen, zu wissen was man will und sicheres Auftreten sind heute wichtige Eigenschaften für junge Menschen. Aber rechtfertigt das Fernflüge, Abschiedsschmerzen und warum können das fast nur Jugendliche reicher Länder machen?

Von der Imperialen Lebensweise zum guten Leben für alle

Unterricht und politische Bildung mit den Plakaten des I.L.A. Kollektivs Themen: Wandel und Gesellschaftsveränderung, Wandelforschung, Ausbeutung, Umwelt, Sorgearbeit, Ernährung, solidarische Strukturen, alternative Wirtschaftsformen, Zusammenhänge zwischen den immer luxuriöseren Lebensweisen im globalen Norden und der konkreten Ausbeutung im globalen Süden Material: 11 Bildungsposter in 2 Clustern: Cluster 1: 5  Plakate  zur imperialen Lebensweise (IL) Cluster 2 […]

Ökologischer Fußabdruck – Neue Wege latschen

Was brauchst du zum glücklichen Leben? Eine intakte Umwelt könnte uns alle ernähren, mit Energie und Rohstoffen versorgen und Luft und Wasser zum Überleben bieten. Doch heute hungert jeder Siebte auf dieser Welt und die Natur kommt an vielen Orten an ihre Grenzen. Wie können wir mit Demokratie und Wissenschaft Frieden gestalten? Auf spielerische Art […]

Youth Leadership – Die Veränderungskraft Deiner Generation

Youth Leadership – Die Veränderungskraft Deiner Generation

Was ist das Herzstück erfolgreicher Projekte für den gesellschaftlichen Wandel, die auf der ganzen Welt von Teenagern initiiert und geleitet werden? Wie begegnen wir den drängenden Fragen unserer Zeit, um Frieden zu schaffen und unsere Umwelt zu schützen? Für die Zukunft brauchen wir neue Wege einer kollektiven Führungsbeziehung, ausgehenden von denen, die von unserer Zukunft […]

Wirtschaft gestalten

Wirtschaft gestalten

Wer interessiert sich eigentlich für Wirtschaft? Fast keiner. Wer meint, dass Wirtschaft einen großen Einfluss hat? Fast alle! Was ist dieses ominöse Etwas, das keiner versteht und das wir alle pflegen und hegen als sei es etwas heiliges, das uns regiert? Können wir dieses System verstehen, für ein erfüllendes Leben nutzbar machen und anfangen Wirtschaft […]

Gemeinwohl-Ökonomie – Eine demokratische Alternative wächst

Die Gemeinwohl-Ökonomie ist ein alternatives, nachhaltiges Wirtschaftsmodell und wird auch unter Unternehmer*innen immer beliebter. Zentrales Element ist die Gemeinwohlbilanz, die auch entwicklungspolitische, soziale und ökologische Faktoren berücksichtigt, um neben dem Preis eines Produktes eine zweite Entscheidungsgrundlage hinzuzufügen. Wie würden wir leben, wenn das Ziel des Wirtschaftens nicht finanzieller Gewinn sondern ein Gewinn für das globale […]

Kein Mensch ist illegal! Flüchtling und wie man es wird

Vor den Grenzen Europas stranden Tag für Tag hunderte Flüchtlingen, abgewehrt durch Spezialeinheiten der europäischen Union. Ohne Achtung von Menschenleben und Menschenrechten, lässt man sie auf offener See verdursten, verhungern und ertrinken. Verletzen wir an unseren Grenzen die Werte, die Europa eigentlich ausmachen? Was wären Alternativen – auch um rechtsextreme Tendenzen besser zu begegnen? Bestünde […]

Erneuerbare Energien der Zukunft

Erneuerbare Energien der Zukunft

Dieser Bildungskoffer behandelt die brandaktuelle Energiefrage aus technischer wie aus gesellschaftlicher und politischer Sicht. Dabei geht er auf die verschiedenen Energieerzeugungsmöglichkeiten ein, von Windkraft bis Biosprit und auf Energieeffizienz und Einspaarung. Und auf die Frage der Macht der Energiekonzerne und der Möglichkeit der dezentralen Energieversorgung.

Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit – Demokratie als soziales Kunstwe

„Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern, die anderen Windmühlen“ lautet ein berühmtes Sprichwort. Schon zum Ende des ersten Weltkrieges, als in Russland die kommunistische Revolution ausbrach und im Westen das kapitalistische Amerika in den Krieg eintrat, entstanden zwar keine Windmühlen aber Sozialkunstwerke: Hier geht es um die soziale Dreigliederung als Grundlage […]

Jeder Mensch ein Künstler

Der Weltberühmte Satz „Jeder Mensch ein Künstler“ wurde von Joseph Beuys geprägt und zwar nicht weil ihm das künstlerische Feingefühl fehlte, um zu erkennen, dass es noch lange nicht so ist, sondern weil er von einem menschlichen Zusammenleben träumte, dass nicht von (wirtschaftlichen) Sachzwängen, sondern von ästetischen Gestaltungsimpulsen freier Menschen geprägt ist. Dazu erweiterte er […]

Schule der Zukunft

Wer es wagt, einmal die alten Schulmauern zu verlassen und nach freieren Wegen sucht, wie Kinder lernen können, der wird auf viele alternative Schulen stoßen. In der heutigen Zeit ist die Kindheit ganz besonders bedroht. Eltern müssen arbeiten, scheiden sich und Stadtlandschaften sowie Leistungsdruck lassen Kinder nicht Kind sein. Dann kommt Schulzwang, den Deutschland als […]

SDGs – nachhaltige Entwicklungsziele

Wie können die Millennium-Entwicklungsziele im Unterricht behandelt werden? Wie können Wissen und Kompetenzen zur Verwirklichung einer nachhaltigen Welt vermittelt werden?  Dieser Bildungskoffer bietet  einen  Einstieg  in  die  Themenbereiche  der  Millennium-Entwicklungsziele  und  globale Sachverhalte wie z.B. Armutsbekämpfung, Gleichstellung der Geschlechter und ökologische Nachhaltigkeit. Sustainable Development Goals Die Nachhaltigkeits-Entwicklungsziele sind leider sehr viel schwammiger formuliert als die […]

Ist mein Handy gerecht? – Make IT Fair

Ist mein Handy gerecht? – Make IT Fair

Weißt du, wie die Menschen leben, durch deren Hände dein neues Handy schon gegangen ist? Die Produktionskette von Elektrogeräten ist von Umweltzerstörung, Kinderarbeit und Vergiftung gesäumt. In diesem Workshop wird am konkreten Beispiel des Handys ein Stück Globalisierung verdeutlicht: Was könnten Handys mit dem Kongo zu tun haben? Was steckt drin, damit wir telefonieren, simsen […]

Das Unternehmen der Zukunft

Social Entrepreneurship ist inzwischen nicht nur unter NGOs und alternativen Managern ein bekanntes Konzept. Dass Unternehmen nicht für den Profit der Banken und Aktionäre arbeiten, sondern einen Auftrag in der Gesellschaft haben und ihre Gewinnen stattdessen an Gemeinschaft, Soziales oder Kulturelles spenden ist immer anerkannter. In diesem Workshop stellen wir am Beispiel verschiedener innovatier, integraler […]

Mobilität und Stadtentwicklung

Wie entwickeln sich Städte und wie ist das Leben in ihnen? Was bedeutet die Bewegungsfreiheit und wie kann sie in Europa und in anderen Ländern gewährleistet werden ohne der Umwelt zu schaden? Gelingt es uns, Berlin von Autos zu befreien? Gelingt es uns, weltweit eine grundsätzliche Mobilität und damit den persönlichen Austausch zu gewährleisten ohne […]

Wachstum ohne Ende?

Die Wirtschaft muss wachsen! Das ist das „Amen“ der Ökonomie. Doch warum eigentlich? Kann Wachstum in einer begrenzeten Welt überhaupt endlos wachsen? Viele sind auf der Suche nach Auswegen, Transitiontowns, Postwachstumsökonomen und Suchende nach den waren Quellen für Glück. Gedanken zum Thema: Einmal galt Wachstum als Indikator für Wohlstand, für Wohlbefinden und für Gesundheit. Doch […]

Ernährungsbildung (Kochteam) – diverses

Hier entsteht ein Workshopkonzept von und für die Kochteamer*innen der Freunde der Erziehungskunt, um auf Seminaren (und in Schulen) das Thema gesunde, faire und achtsame Ernährung zu fördern. Workshopablauf Hier findet sich ein ca. 1 Std. ablaufplan für eine beispielhafte Semiareinheit. Hintergrundinfos Ein paar wichtige inhaltliche Aspekte zum Thema… Verwendete Methoden Links zu Methoden, wenn […]

Land, Hunger und Ernährung: Essen für 12 Mrd.

Land, Hunger und Ernährung: Essen für 12 Mrd.

In diesem Workshop dreht es sich um Hunger, industrielle Nahrungsmittelversorgung, sowie die Politik dahinter und die effektive Bekämpfung von Hunger. In diesem Workshop gehen wir auch auf Probleme wie Landgrabbing und umweltschädliche Agrarindustiren durch intensieven Kunstdünger und Pestizideinsatz ein. Der Baustein könnte sich an Togo und anderen, meist afrikanischen Staaten mit großer Hunger- und Dürreproblematiken […]

Wasser – Was die Welt zusammen hält

Wasser – Was die Welt zusammen hält

Wasser – im Grunde ein erneuerbares Gut und dennoch in manchen Gegenden inzwischen heißer umkämpft als Erdöl. An der chinesischen Grenze zu Indien, am Nil oder in Südamerika entstehen bereits Konflikte und während sie  hier in Europa im Untergrund schwelen, brechen sie in Bolivien bereits in Bürgerkriegen aus. Ohne Wasser kann kein Mensch leben, das […]