Zum Hauptinhalt springen

Entdecke deine Stadt von morgen

Weltweit realisieren plötzlich immer mehr Menschen, dank der Fridays for Future Proteste und einiger Rekordsommer, wie wenig Zeit uns für einen Wandel bleibt, denn unser Fußabdruck ist viel zu groß für diese Erde! Wo kann ich in meinem persönlichen Konsum fairer & nachhaltiger werden? Wie transformieren wir unsere Straße, Schule oder Stadt zum Spitzenreiter in […]

Teikei: Assoziatives Wirtschaften oder Fairtrade 2.0

Teikei: Assoziatives Wirtschaften oder Fairtrade 2.0

Fair-Trade 2.0 öffnet neue Perspektiven für Schüler*innen auf Sozialunternehmertum. Vom kleinen bewussten Konsumenten wird man so schnell zu einer großen Verbrauchergemeinschaft, die den Welthandel beeinflusst. Teikei ist die erste globale solidarische Landwirtschaft am Beispiel des Kaffees. Dieses Workshopkonzept ist eine Sammlung anderer Konzepte und eignet sich als Leitlinie für Schüler-Ags und Projekte.

Community Entrepreneurship

Brauchen wir einen “freien Markt” wo Produkte scheinbar transparent gehandelt werden? Was passiert, wenn die unternehmerische Handlung bei den Verbrauchern beginnt und sie sich eine fähige Person zur Befriedigung ihrer Bedürfnisse suchen? Solidarische Landwirtschaften sowie einige Genossenschaften und Wohnprojekte machen es bereits vor und weil es so erfolgreich ist, entstehen immer mehr solcher Initiativen. Wie […]

Geld – Der Schein trügt

Bis zum Mittelalter haben alle Menschen an Gott geglaubt. Dann wurde die Erde plötzlich rund und Wissenschaftler zweifelten, ob Gott einen wirklich in die Hölle steckt, wenn man lügt. Glauben Sie an Geld? Etwas Papier, das immer seinen Wert behält und eingetauscht werden kann? Woher kommt es? Was sind Zinsen und profitierst du davon? Der […]

Ökologischer Fußabdruck – Neue Wege latschen

Was brauchst du zum glücklichen Leben? Eine intakte Umwelt könnte uns alle ernähren, mit Energie und Rohstoffen versorgen und Luft und Wasser zum Überleben bieten. Doch heute hungert jeder Siebte auf dieser Welt und die Natur kommt an vielen Orten an ihre Grenzen. Wie können wir mit Demokratie und Wissenschaft Frieden gestalten? Auf spielerische Art […]

Gemeinwohl-Ökonomie – Eine demokratische Alternative wächst

Die Gemeinwohl-Ökonomie ist ein alternatives, nachhaltiges Wirtschaftsmodell und wird auch unter Unternehmer*innen immer beliebter. Zentrales Element ist die Gemeinwohlbilanz, die auch entwicklungspolitische, soziale und ökologische Faktoren berücksichtigt, um neben dem Preis eines Produktes eine zweite Entscheidungsgrundlage hinzuzufügen. Wie würden wir leben, wenn das Ziel des Wirtschaftens nicht finanzieller Gewinn sondern ein Gewinn für das globale […]

Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit – Demokratie als soziales Kunstwe

“Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern, die anderen Windmühlen” lautet ein berühmtes Sprichwort. Schon zum Ende des ersten Weltkrieges, als in Russland die kommunistische Revolution ausbrach und im Westen das kapitalistische Amerika in den Krieg eintrat, entstanden zwar keine Windmühlen aber Sozialkunstwerke: Hier geht es um die soziale Dreigliederung als Grundlage […]

Für jeden der mal ‘ne Banane will – Welthandel

Bei diesem Workshop geht es um die globale Vernetzung auf wirtschaftlicher aber auch auf kultureller Ebene. Welche Strukturen haben dabei die größten Auswirkungen auf das Leben der verschiedenen Kulturen weltweit? Was führt zur großen Ungerechtigkeit und was können Freihandelsabkommen dazu beitragen? Workshopablauf: Ausführlicher Ablauf: Eröffnung: Ein Ausflug in die Welt: Die Schüler stellen eine Weltkarte […]

Ist mein Handy gerecht? – Make IT Fair

Ist mein Handy gerecht? – Make IT Fair

Weißt du, wie die Menschen leben, durch deren Hände dein neues Handy schon gegangen ist? Die Produktionskette von Elektrogeräten ist von Umweltzerstörung, Kinderarbeit und Vergiftung gesäumt. In diesem Workshop wird am konkreten Beispiel des Handys ein Stück Globalisierung verdeutlicht: Was könnten Handys mit dem Kongo zu tun haben? Was steckt drin, damit wir telefonieren, simsen […]

Das Unternehmen der Zukunft

Social Entrepreneurship ist inzwischen nicht nur unter NGOs und alternativen Managern ein bekanntes Konzept. Dass Unternehmen nicht für den Profit der Banken und Aktionäre arbeiten, sondern einen Auftrag in der Gesellschaft haben und ihre Gewinnen stattdessen an Gemeinschaft, Soziales oder Kulturelles spenden ist immer anerkannter. In diesem Workshop stellen wir am Beispiel verschiedener innovatier, integraler […]

Wachstum ohne Ende?

Die Wirtschaft muss wachsen! Das ist das „Amen“ der Ökonomie. Doch warum eigentlich? Kann Wachstum in einer begrenzeten Welt überhaupt endlos wachsen? Viele sind auf der Suche nach Auswegen, Transitiontowns, Postwachstumsökonomen und Suchende nach den waren Quellen für Glück. Gedanken zum Thema: Einmal galt Wachstum als Indikator für Wohlstand, für Wohlbefinden und für Gesundheit. Doch […]

Ernährungsbildung (Kochteam) – diverses

Hier entsteht ein Workshopkonzept von und für die Kochteamer*innen der Freunde der Erziehungskunt, um auf Seminaren (und in Schulen) das Thema gesunde, faire und achtsame Ernährung zu fördern. Workshopablauf Hier findet sich ein ca. 1 Std. ablaufplan für eine beispielhafte Semiareinheit. Hintergrundinfos Ein paar wichtige inhaltliche Aspekte zum Thema… Verwendete Methoden Links zu Methoden, wenn […]

Wasser – Was die Welt zusammen hält

Wasser – Was die Welt zusammen hält

Wasser – im Grunde ein erneuerbares Gut und dennoch in manchen Gegenden inzwischen heißer umkämpft als Erdöl. An der chinesischen Grenze zu Indien, am Nil oder in Südamerika entstehen bereits Konflikte und während sie  hier in Europa im Untergrund schwelen, brechen sie in Bolivien bereits in Bürgerkriegen aus. Ohne Wasser kann kein Mensch leben, das […]