Zum Hauptinhalt springen

Community Entrepreneurship

Brauchen wir einen „freien Markt“ wo Produkte scheinbar transparent gehandelt werden? Was passiert, wenn die unternehmerische Handlung bei den Verbrauchern beginnt und sie sich eine fähige Person zur Befriedigung ihrer Bedürfnisse suchen? Solidarische Landwirtschaften sowie einige Genossenschaften und Wohnprojekte machen es bereits vor und weil es so erfolgreich ist, entstehen immer mehr solcher Initiativen. Wie […]

Deine Biografie, dein Beruf – deine Berufung

Alle jungen Menschen haben Visionen und wollen die Welt verändern. Da die meisten allerdings in unserer scheinbar perfekten Gesellschaft nie ernsthafte Unterstützung dafür bekommen haben, flüchten sie in Computerspiele und in die Fänge von Hasspredigern und skrupellosen Kapitalisten. Wir wollen einen Raum schaffen, in denen Oberstufenschüler ihre Berufung suchen können und dadurch ihre sinnstiftende Wirkung […]

Freiwilligendienste – macht das Sinn?

Freiwilligendienste – macht das Sinn?

In einer globalisierten Welt ist die menschliche Begegnung entscheidend, damit nicht nur Profit und Marktmacht über Krieg und Frieden auf unserem Planeten entscheiden. Fremdsprachen, zu wissen was man will und sicheres Auftreten sind heute wichtige Eigenschaften für junge Menschen. Aber rechtfertigt das Fernflüge, Abschiedsschmerzen und warum können das fast nur Jugendliche reicher Länder machen?

Kein Mensch ist illegal! Flüchtling und wie man es wird

Vor den Grenzen Europas stranden Tag für Tag hunderte Flüchtlingen, abgewehrt durch Spezialeinheiten der europäischen Union. Ohne Achtung von Menschenleben und Menschenrechten, lässt man sie auf offener See verdursten, verhungern und ertrinken. Verletzen wir an unseren Grenzen die Werte, die Europa eigentlich ausmachen? Was wären Alternativen – auch um rechtsextreme Tendenzen besser zu begegnen? Bestünde […]

Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit – Demokratie als soziales Kunstwe

„Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern, die anderen Windmühlen“ lautet ein berühmtes Sprichwort. Schon zum Ende des ersten Weltkrieges, als in Russland die kommunistische Revolution ausbrach und im Westen das kapitalistische Amerika in den Krieg eintrat, entstanden zwar keine Windmühlen aber Sozialkunstwerke: Hier geht es um die soziale Dreigliederung als Grundlage […]

Jeder Mensch ein Künstler

Der Weltberühmte Satz „Jeder Mensch ein Künstler“ wurde von Joseph Beuys geprägt und zwar nicht weil ihm das künstlerische Feingefühl fehlte, um zu erkennen, dass es noch lange nicht so ist, sondern weil er von einem menschlichen Zusammenleben träumte, dass nicht von (wirtschaftlichen) Sachzwängen, sondern von ästetischen Gestaltungsimpulsen freier Menschen geprägt ist. Dazu erweiterte er […]

Schule der Zukunft

Wer es wagt, einmal die alten Schulmauern zu verlassen und nach freieren Wegen sucht, wie Kinder lernen können, der wird auf viele alternative Schulen stoßen. In der heutigen Zeit ist die Kindheit ganz besonders bedroht. Eltern müssen arbeiten, scheiden sich und Stadtlandschaften sowie Leistungsdruck lassen Kinder nicht Kind sein. Dann kommt Schulzwang, den Deutschland als […]

Ist mein Handy gerecht? – Make IT Fair

Ist mein Handy gerecht? – Make IT Fair

Weißt du, wie die Menschen leben, durch deren Hände dein neues Handy schon gegangen ist? Die Produktionskette von Elektrogeräten ist von Umweltzerstörung, Kinderarbeit und Vergiftung gesäumt. In diesem Workshop wird am konkreten Beispiel des Handys ein Stück Globalisierung verdeutlicht: Was könnten Handys mit dem Kongo zu tun haben? Was steckt drin, damit wir telefonieren, simsen […]

Das Unternehmen der Zukunft

Social Entrepreneurship ist inzwischen nicht nur unter NGOs und alternativen Managern ein bekanntes Konzept. Dass Unternehmen nicht für den Profit der Banken und Aktionäre arbeiten, sondern einen Auftrag in der Gesellschaft haben und ihre Gewinnen stattdessen an Gemeinschaft, Soziales oder Kulturelles spenden ist immer anerkannter. In diesem Workshop stellen wir am Beispiel verschiedener innovatier, integraler […]

Wasser – Was die Welt zusammen hält

Wasser – Was die Welt zusammen hält

Wasser – im Grunde ein erneuerbares Gut und dennoch in manchen Gegenden inzwischen heißer umkämpft als Erdöl. An der chinesischen Grenze zu Indien, am Nil oder in Südamerika entstehen bereits Konflikte und während sie  hier in Europa im Untergrund schwelen, brechen sie in Bolivien bereits in Bürgerkriegen aus. Ohne Wasser kann kein Mensch leben, das […]