Zum Hauptinhalt springen

Wachstum ohne Ende?

Die Wirtschaft muss wachsen! Das ist das „Amen“ der Ökonomie. Doch warum eigentlich? Kann Wachstum in einer begrenzeten Welt überhaupt endlos wachsen? Viele sind auf der Suche nach Auswegen, Transitiontowns, Postwachstumsökonomen und Suchende nach den waren Quellen für Glück. Gedanken zum Thema: Einmal galt Wachstum als Indikator für Wohlstand, für Wohlbefinden und für Gesundheit. Doch […]

Vorwärts?

Diese Übung zielt darauf ab, Einsicht in soziale Strukturen, in denen wir leben, zu gewinnen und Konsequenzen zu reflektieren. Mit der sozialen Differenzierung in unserer Leistungsgesellschaft hängen individuelle Schicksale zusammen, die wir – sofern sie außerhalb unseres sozialen Horizonts sind – selten wahrnehmen. Hier ist die Chance gegeben, sich in Empathie zu üben, über Gerechtigkeit […]

Land, Hunger und Ernährung: Essen für 12 Mrd.

Land, Hunger und Ernährung: Essen für 12 Mrd.

In diesem Workshop dreht es sich um Hunger, industrielle Nahrungsmittelversorgung, sowie die Politik dahinter und die effektive Bekämpfung von Hunger. In diesem Workshop gehen wir auch auf Probleme wie Landgrabbing und umweltschädliche Agrarindustiren durch intensieven Kunstdünger und Pestizideinsatz ein. Der Baustein könnte sich an Togo und anderen, meist afrikanischen Staaten mit großer Hunger- und Dürreproblematiken […]

Open-Space – Die Kraft der Teilnehmer entfalten

Die Open-Space-Methode ist ein Verfahren, das sich besonders gut eignet, um in einer großen Gruppe eine engagierte Beteiligung zu erreichen, da viele Themen parallel bearbeitet werden, und zwar immer nur von den AkteurInnen, denen dieses Thema am Herzen liegt und die dafür auch eine Verantwortung übernehmen wollen. Da die Methode zu großen Teilen auf Selbstorganisation […]

Weltspiel der Verteilung

Weltspiel der Verteilung

Große Zahlen sind für uns immer sehr abstrakt und schwer vorstellbar. Mit diesem Spiel gelingt es, die Verteilung der Weltbevölkerung, des Weltreichtums (BSP – Bruttosozialprodukt), der Wasserressourcen oder des Energieverbrauchs auf die verschiedenen Kontinente – wenn auch vereinfacht – darzustellen und zu erleben. Es ist auch eine gute Methode, um generell in das Thema “Dritte […]

Wasser – Was die Welt zusammen hält

Wasser – Was die Welt zusammen hält

Wasser – im Grunde ein erneuerbares Gut und dennoch in manchen Gegenden inzwischen heißer umkämpft als Erdöl. An der chinesischen Grenze zu Indien, am Nil oder in Südamerika entstehen bereits Konflikte und während sie  hier in Europa im Untergrund schwelen, brechen sie in Bolivien bereits in Bürgerkriegen aus. Ohne Wasser kann kein Mensch leben, das […]

Ideen für neue Bildungskoffer

Mobilität Mobilität ist das aktuelle Thema der Un-Dekade. Dazu wäre es schön, einen Workshop zu entwickeltn. Falls jemand dazu schon was gesammelt hat, sich dafür interessiert oder anderwertig Erfahrungen hat. Inhalte könnte sein: Recht auf freie Fortbewegung, Berlin Autofrei, Autofrei Sonntage, kostenloser öffentlicher Nahverkehr…. IT-Geräte Arbeitsbedingungen Wie fair könenn IT-Geräte sein Rohstoffe, Umweltzerstörung, Ausbeutung der […]

Alternativen für Alles: Was kann jeder jetzt schon tun?

Es gibt nichts gutes, außer man tut es… Für (fast) alle Probleme haben kreative Menschen bereits Lösungen entwickelt, die wir hier gesammelt vorstellen. Das Erste ist eine Präsentation über alle Bereiche des täglichen Lebens (Lebensmittel, Kleidung, Kommunikation) wie wir uns ökologisch, sozial und unter Ausschluss der Geheimdienste verhalten können. Das Zweite ist ein Dokument mit […]